Willkommen im Pressebereich von Aktiv gegen Rosacea

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen zu unserer Kampagne, News und Hintergrundinformation rund um die Krankheit Rosacea sowie einen Bereich zum Download von Servicematerial und Bildern. Wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen oder mehr über Rosacea wissen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Gerne stellen wir für Sie auch den Kontakt zu Dermatologen oder Patienten her.

Pressemitteilungen

Zahlen und Fakten zu Rosacea

14.07.2020

Die chronische Hautkrankheit verstehen

Düsseldorf – 14. Juli 2020 – Was ist die Hautkrankheit Rosacea und warum ist sie in aller Munde? Wie viele Menschen sind betroffen? Was müssen Rosacea-Patienten wissen, um die Hauterkran¬kung in den Griff zu bekommen? Worauf kommt es bei der Therapie an? Diese und weitere Fragen beschäftigen viele Menschen, die von einem auf den anderen Tag plötzlich mit der Diagnose Rosacea konfrontiert werden. Wir haben die wichtigsten Zahlen und Fakten zur chronischen Hautkrankheit Rosacea für Sie zusammengefasst. 

Weiterlesen

Das Rosacea-Tagebuch richtig nutzen

30.06.2020

Auslöser erkennen und verstehen

Düsseldorf – 30. Juni 2020 – Rund 10 Millionen Menschen in Deutschland leiden an der Hautkrankheit Rosacea. Sie kämpfen oft lebenslang mit starken Rötungen, entzündlichen Knötchen und Eiterpickeln im Gesicht. Dabei reagieren Rosacea-Patienten häufig überempfindlich auf bestimmte Auslöser, auch „Trigger“ genannt, und entwickeln plötzliche Krankheitsschübe. Das Tückische daran: Die Auslöser der Rosacea sind so vielfältig wie die Betroffenen selbst und jeder reagiert anders auf einzelne Trigger. Rosacea-Patienten sollten daher ihre persönlichen Auslöser für einen Schub kennen, um sie vermeiden zu können. Deshalb empfehlen Hautärzte ihren Patienten, ein Rosacea-Tagebuch zu führen. 

Weiterlesen

Aktiv gegen Rosacea

Zur Kampagnenseite

Services & Downloads

Erfahren Sie mehr

Pressekontakt

Erfahren Sie mehr

Gefällt mir!

Facebook aktivieren

Aktivieren Sie Social Media, wenn Sie Inhalte in sozialen Netzwerken teilen möchten.

Mit der Aktivierung von Social Media stimmen Sie zu, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.