Willkommen im Pressebereich von Aktiv gegen Rosacea

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen zu unserer Kampagne, News und Hintergrundinformation rund um die Krankheit Rosacea sowie einen Bereich zum Download von Servicematerial und Bildern. Wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen oder mehr über Rosacea wissen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Gerne stellen wir für Sie auch den Kontakt zu Dermatologen oder Patienten her.

Pressemitteilungen

Was Rosacea-Patienten vereint – Neue Umfrage deckt gemeinsame Erfahrungen auf

09.06.2021

Düsseldorf – 8. Juni 2021 – Die „National Rosacea Society“ (USA) hat jüngst eine Umfrage bei fast 600 Rosacea-Patienten durchgeführt, mit der Fragestellung, wie die chronische Hautkrankheit ihr soziales Leben beeinflusst.¹ 85 % der Befragten gaben an, dass Rosacea-Schübe ihnen häufig oder gelegentlich unerwünschte Aufmerksamkeit einbringt.¹ 91 % Prozent bestätigten, dass diese unerwünschte Aufmerksamkeit ihre Selbstwahrnehmung beeinflusst.¹ Mehr als 200 Teilnehmer schilderten auch persönliche Erfahrungen im Leben mit Rosacea. Obwohl jeder Fall von Rosacea einzigartig ist und die Symptome von Patient zu Patient stark variieren, gab es hier viele Gemeinsamkeiten. Wir haben einige der häufigsten Erfahrungen und „Geheimnisse“, die Betroffene über ihr Leben mit Rosacea berichteten, – und die auch viele der rund 10 Millionen Rosacea-Patienten in Deutschland nur zu gut kennen – zusammengefasst.

Weiterlesen

Rosacea und Sport

27.05.2021

Düsseldorf – 11. Mai 2021 – Sport ist wichtig für die Gesundheit. Umso mehr, da wir oft viele Stunden am Tag sitzen – in der Bahn oder im Auto zur Arbeit, im Büro vor dem Computer, abends auf dem Sofa beim Fernsehen. Sport hat viele positive Effekte auf den Körper: Kreis-lauf und Immunsystem werden angeregt, Muskeln aufgebaut, Knochen und Haut gestärkt. Das wissen sicher auch die meisten der rund 10 Millionen Rosacea-Patienten in Deutschland. Doch viele fragen sich, ob sie mit der Hautkrankheit noch Sport treiben dürfen. Denn körperli-che Anstrengung kann bei Rosacea ein starker Trigger für Krankheitsschübe sein. Manche Rosacea-Patienten leiden nach dem Sport an langanhaltenden Gesichtsrötungen, oft kom-men die typischen Papeln und Pusteln dazu. Doch auch wenn Sie Rosacea haben, sollten Sie nicht auf regelmäßige Bewegung verzichten. Denn was gut für Ihr Herz-Kreislauf-System ist, ist langfristig auch gut für Ihre Haut. Wichtig ist allerdings, dass Sie eine passende Sportart auswählen und grundsätzlich genau beobachten, wie Ihre Haut darauf reagiert.

Weiterlesen

Aktiv gegen Rosacea

Zur Kampagnenseite

Services & Downloads

Erfahren Sie mehr

Pressekontakt

Erfahren Sie mehr

Gefällt mir!

Facebook aktivieren

Aktivieren Sie Social Media, wenn Sie Inhalte in sozialen Netzwerken teilen möchten.

Mit der Aktivierung von Social Media stimmen Sie zu, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.