Rosacea Schnelltest

Machen Sie den Rosacea-Schnelltest und erfahren Sie, ob Sie ein Rosacea-Typ sind! Für eine endgültige Diagnose sollten Sie aber auf jeden Fall einen Hautarzt aufsuchen.

Schnelltest
  1. Sind Sie über 30 Jahre alt?
  2. Gehören Sie einem der beiden folgenden Hauttypen an?
    Keltischer Typ
    (auffallend helle Haut, oft viele Sommersprossen, Haare leicht rötlich oder hellblond, blaue Augen)
    Hellhäutiger Typ
    (nicht ganz so blass wie der "Kelte", blonde Haare, blaue oder grüne Augen)
  3. Kommt es bei Ihnen im Gesicht (Wange, Stirn, Kinn, Nase) zeitweise zu:
    roten Hautflecken?
    Hitze- bzw. Blutwallungen?
    erweiterten, sichtbaren Äderchen?
  4. Treten Schwellungen im Gesicht auf?
  5. Zeigen sich Knötchen und/oder Eiterpickel?
  6. Leiden Sie öfter an entzündeten Augenlidern oder einer Entzündung der Hornhaut oder der Bindehaut?
  7. Leiden Sie unter anhaltenden Gesichtsrötungen nach einem Aufenthalt im Kalten oder in der Sonne, bei Stress oder nach dem Genuss von scharfen Speisen oder Alkohol?
  8. Brennt und spannt Ihre Haut des Öfteren?

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube