Selbsthilfegruppen

Sie leiden unter Rosacea (bzw. Rosazea) und möchten sich mit anderen Patienten austauschen? Die Deutsche Rosazea Hilfe e.V. ist dann die richtige Anlaufstelle:

  • Die Selbsthilfeorganisation bietet Mitgliedern viele Möglichkeiten des persönlichen Austauschs – sowohl in einem geschlossenen Internetbereich als auch in bundesweiten Patientengesprächskreisen.
  • Außerdem berät ein medizinisches Expertenteam Rosacea-Patienten telefonisch und unterstützt diese bei der Gründung von regionalen Gesprächskreisen.
  • Mitglieder der Selbsthilfeorganisation erhalten außerdem viermal jährlich das "Rosazea-Journal" mit Neuigkeiten aus der Rosacea-Forschung und -Therapie.

Sie möchten mehr über die Deutsche Rosazea Hilfe e.V. erfahren oder Mitglied werden? Weitere Informationen sowie Kontaktdaten bietet Ihnen die Website www.rosazeahilfe.de.


facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube