20.06.2016

Rosas Umfrage #17: Sommerurlaub und Rosazea

Liebes Tagebuch, liebe Leser,

ich habe endlich meinen Sommerurlaub gebucht! Zwar spät, aber immerhin hab ich´s jetzt noch geschafft. ;-)
Für mich geht es dieses Jahr zu einer Freundin nach Südtirol – zum Entspannen aber auch zum Radfahren und gemütlichen Wandern. Ich freue mich schon sehr darauf. In den Bergen müssen wir Rosazea-Patienten natürlich besonders auf die noch intensivere Sonnenstrahlung achten – und den Sonnenschutz (LSF 50) regelmäßig erneuern, um die nervige Gesichtsröte zu vermeiden. Außerdem werden wir keine richtig anstrengenden Bergtouren machen, sondern eher kurze Tagesausflüge. Und ich werde mich mit tollen Leckereien aus der Gegend verwöhnen lassen. Die Küche ist ja in Südtirol bekanntlich sehr gut. Allerdings – mein Rosazea-Tagebuch werde ich immer dabei haben, denn man weiß ja nie so genau, ob man vielleicht doch wieder auf irgendetwas reagiert!

Ich möchte gerne von Euch wissen:

Wohin geht Ihr mit Eurer Rosazea in den Sommerurlaub?

Stimmt hier ab. Die Auswertung seht Ihr sofort!

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube