23.05.2016

Rosas Umfrage #15: Wie regelmäßig benutzt Ihr Euer Rosazea-Tagebuch?

Liebes Tagebuch, liebe Leser,

als mein Hautarzt mir vorgeschlagen hat, ein Rosazea-Tagebuch zu führen, war ich erst einmal wenig begeistert. Akribisch nach jeder Rötung das Wetter und meine Mahlzeiten notieren? Puh! Wie anstrengend! Doch mit der Zeit habe ich festgestellt, wie unglaublich praktisch ein Rosazea-Tagebuch ist. Ich habe einen perfekten Überblick, nach welchen Lebensmitteln Rötungen auftreten und bei welchen Witterungsverhältnissen meine Haut besonders empfindlich reagiert.

Je länger ich mein Tagebuch führe, desto besser ist auch meine Haut geworden. Ich weiß nun, was meiner Rosazea schmeckt. ;-)

Mich interessiert jetzt natürlich besonders:

Wie regelmäßig benutzt Ihr Euer Rosazea-Tagebuch?

Stimmt hier ab. Die Auswertung bekommt Ihr sofort!

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube