14.11.2016

Drei gute Gründe, Schokolade zu naschen!

 

Liebes Tagebuch, liebe Leser,

mmh, lecker … ich liebe Schokolade! Ob weiße, dunkle, mit Nuss, mit Crisp oder mit Nougat – ich mag sie alle! Für mich gibt es nichts Besseres als mich nach einem anstrengenden Arbeitstag mit ein paar Stückchen Schoki zu belohnen. Nicht zu viel – das gefällt meiner Rosazea nicht – aber gerade genug um mich zu entstressen. Hier sind drei gute Gründe, um Schokolade zu naschen:

1) Für neue Geniestreiche! Kakao steigert unsere Gedächtnisleistung. Wissenschaftler fanden heraus, dass mit einem täglichen, geringen Schokoladenkonsum unser Gehirn effektiver arbeitet.

2) Für gesunde Gefäße! Schokolade mit einem Kakaoanteil von mindestens 70 Prozent kann dazu beitragen, unsere Gefäße gesund zu halten. Die sekundären Pflanzenstoffe im Kakao hemmen das Zusammenkleben der Blutplättchen.

3) Für gute Laune pur! Der beste Grund für mich zum Schluss: Schokolade macht glücklich und kann helfen, Stress abzubauen. Der Genuss von Schokolade setzt eine Extra-Portion Endorphine frei – diese Glückshormone entspannen uns und verbessern die Gemütslage. Durch den Zucker und die Kakaobutter wird das Gehirn angeregt, Serotonin zu bilden. Dieses Hormon kann uns ganz schnell aus einem seelischen Tief holen.

Ich wünsche Euch einen genussvollen Tag!

Eure Rosa

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube