17.10.2016

SOS-Tipps beim Flush

 

Liebes Tagebuch, liebe Leser,

manchmal kommt es eben anders, als man denkt. Ich hatte mich seit Wochen auf den Herbstball gefreut. Aus Schludrigkeit vergaß ich allerdings immer mehr, mein Medikament aufzutragen. Meine Haut sah in den vergangenen Wochen schließlich wunderbar aus, ich hatte kaum mehr Probleme mit meiner Rosazea. Ausgerechnet am Tag des Herbstballs meldete sie sich in einem herbstlichen kastanienrot zurück. Na toll. :-( Und das nur, weil ich so nachlässig geworden bin. Da musste eine schnelle Lösung her:

Ich kühlte meine Haut mit einer angenehm temperierten Kompresse. Außerdem half mir aufgesprühtes Wasser auf der geröteten Haut. Nach etwas Wartezeit und vorsichtigem Abtupfen trug ich mein Medikament auf. Und nachdem ich später zusätzlich mein für empfindliche Rosazea-Haut geeignetes Make-up aufgetragen habe, war ich sogar wieder Ball-tauglich. :-)
Eins beherzige ich nun ganz bestimmt: Schludrigkeit mit der Therapie kann ganz schnell zum Eigentor werden.

Eure Rosa

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube