11.07.2016

Vanille-Duschgel für Entspannung bei Rosazea

Liebes Tagebuch, liebe Leser,

nach einem anstrengenden Tag im Büro freue ich mich immer auf meine wohlverdiente Dusche. Als Rosazea-Patientin weiß ich natürlich: nicht zu heiß und nicht zu kalt! Trotzdem möchte ich meinen Körper mit ganz besonderen Duschgelen verwöhnen – die kommen zwar nicht unbedingt mit meinem Gesicht in Berührung, sollten aber trotzdem sanft und mild zur Haut sein.

Mein Tipp: selbstgemachtes Vanille-Duschgel. Die „Königin der Gewürze“ verströmt einen intensiven und angenehm warmen Geruch. Ihr braucht dazu ein unparfümiertes, neutrales Duschgel aus der Apotheke und ein paar Tropfen natürliches Vanilleextrakt: Fertig ist der Vanille-Traum! Für einen wundervoll entspannten Abend oder Morgen. :-) 

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure Rosa

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube