12.10.2015

Rosas Umfrage # 6: Hautarzt

Liebes Tagebuch, liebe Leser,

in meinen vergangenen Tagebucheinträgen habe ich schon öfters meinen tollen Hautarzt erwähnt. Ich bin wirklich froh, bei einem so kompetenten und verständnisvollen Dermatologen in Behandlung zu sein. Er ist ein echter Experte auf dem Gebiet und hat umgehend die Diagnose Rosazea gestellt, als ich damals – völlig unwissend und verzweifelt – mit den ersten Symptomen zu ihm kam. Auch mit der Therapie, die er mir verschrieben hat, bin ich sehr zufrieden. Ich denke, es ist für uns Betroffene sehr wichtig, einen Hautarzt zu haben, bei dem man sich in guten Händen fühlt.  

Wie sieht es bei Euch aus?

Seid Ihr in Behandlung bei einem Dermatologen?

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube