04.04.2016

Rosas Umfrage #12: Rosazea Awareness Monat: 

Liebes Tagebuch, liebe Leser,

der April ist Rosazea-Monat! Beim weltweit stattfindenden „Awareness Monat“ wollen Hautärzte und Betroffene rund um den Globus auf die Erkrankung aufmerksam machen und aufklären. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass es geschätzt ca. 40 Millionen Betroffene auf der ganzen Welt gibt? Eine unglaublich hohe Zahl finde ich, wobei es mich eigentlich nicht wundert, denn in Deutschland sind es ja schon vier Millionen. Die wichtigsten Anliegen des Aufklärungsmonats: Geht regelmäßig zum Hautarzt! Und sprecht offen über Eure Krankheit.
Als die Rosazea bei mir losging, habe ich meiner Familie und Freunden quasi alles darüber erzählt. Und das war gut so, denn sie hatten schließlich auch viele Fragen. Und heute kann ich sagen, dass ich mich Dank der positiven Rückmeldungen auch mit gelegentlichen Rötungen meistens ziemlich „schön“ fühle. :-)

Mich interessiert jetzt:

Weiß Euer Umfeld über Eure Rosazea Bescheid?

Einfach hier abstimmen. Die Auswertung seht Ihr sofort: 

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube