25.05.2015

Rosas Umfrage # 1: Das Rosazea-Tagebuch

Liebes Tagebuch, liebe Leser,

weil wir hier gerade beim Thema Tagebuch sind, fiel mir siedend heiß ein, mal wieder mein Rosazea-Tagebuch auf Vordermann zu bringen. Hatte drei Tage nix eingetragen :( 

 

Das Rosazea-Tagebuch hat mir in den letzten Jahren enorm geholfen, meine persönlichen Rosazea-Auslöser zu finden. Normalerweise schreibe ich da jeden Abend kurz rein, z. B. ob ich besonders gestresst war, etwas Ungewöhnliches gegessen habe, mal wieder ein Gläschen Sekt getrunken habe oder es vielleicht beim Fitness übertrieben habe. Und natürlich auch, wie meine dann Haut aussieht: sehr rot :-(, leicht rot oder ganz ohne Symptome :-).

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Musstet ihr durch die Rosazea schon Nachteile im Job in Kauf nehmen?
Bitte stimmt hier ab. Ich bin gespannt auf das Ergebnis der Umfrage.

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube