25.01.2016

Pechvogel des Monats! :-(

Liebes Tagebuch, liebe Leser,

da hatte ich mich so sehr auf meinen Urlaub gefreut! Und die ersten Tage waren auch super – schubfrei bin ich die Pisten und Hänge hinabgesaust. Und dann: ein kleiner ungeschickter Sturz und ein verstauchter Knöchel! AUA! Und so ein Mist! Vor lauter Wut über mein schmerzendes Bein erblühte dann auch noch mein Gesicht im strahlendsten Rot. Wie fies! :-(
Der Titel des “Pechvogel des Monats” geht ja wohl getrost an mich! Zum Glück ist mir nichts schlimmeres passiert und der Schub wird auch vorübergehen. Man muss alles positiv sehen.
Schließlich hatte ich zuvor ein paar wunderschöne Tage im Schnee! Aber drückt mir bitte die Daumen, dass ich schnell wieder fit werde!

Eure Rosa

P.S.: Ich hoffe, Ihr seid bisher unbeschadet durch die Wintertage gekommen!

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube