Der neue Rosacea-Newsletter

Mit dem neuen Rosacea-Newsletter erhalten Sie stets die neusten Informationen und wertvolle Tipps rund um das Thema Rosacea.
Jetzt anmelden

Rosa Zea unterstützt Aktiv gegen Rosacea

„Das Leben ist zu kurz, um sich von der Rosacea unterkriegen zu lassen!“ Das ist Rosas Motto. Sie ist selbst betroffen und berichtet in ihrem wöchentlichen Tagebuch über ihren Alltag mit der Hautkrankheit.
Mehr von Rosa

Der aktuelle Rosacea Experten-Tipp

Dr. Philipp Marcel Buck, Hautarzt aus Hamburg, rät: Rosacea in den Griff bekommen! Gehen Sie auf jeden Fall zum Hautarzt.
Mehr erfahren

Erfahren Sie mehr und werden Sie jetzt aktiv gegen Rosacea!

Experten-Tipps

Hier finden Sie aktuelle Tipps und wertvolle Informationen von unseren Rosacea-Experten, die Ihnen helfen sollen, die Krankheit gut in den Griff zu bekommen.

     

Mehr erfahren

Rosacea-Podcast

In ihrem Rosacea-Podcast „Rosa´s Radio“
holt Rosa Zea Menschen vor das Mikrofon,
die sich mit der Krankheit auskennen
und wichtige Tipps für den Alltag geben können.

Jetzt anhören

Rosacea Blog

Rosacea Experten-Tipp Nr.4

22.06.2016

Dr. Philipp Marcel Buck, Hautarzt aus Hamburg, rät: Rosacea in den Griff bekommen! Gehen Sie auf jeden Fall zum ...

Weiterlesen

Den Rätseln des Körpers auf der Spur

20.06.2016

Unser Körper ist schon ein seltsames Ding. Manchmal macht er Sachen, die wir gar nicht kontrollieren können. Doch ...

Weiterlesen

Rosacea-Auslöser Alkohol

13.06.2016

Die meisten Rosacea-Betroffenen reagieren auf ihn mit Röte: Alkohol! Doch warum ist Alkohol einer der häufigsten ...

Weiterlesen

Rosacea Experten-Tipp Nr.3

08.06.2016

Dr. Kathrin Friedl, Hautärztin aus Regensburg, rät: Schützen Sie Ihr Gesicht vor UV-Strahlung – zu jeder ...

Weiterlesen

180 Sekunden Aktiv gegen Rosacea

Geschmacksintensives und würziges Schlemmen mit Rosacea? „Kein Problem", sagt Kreativkoch Martin Svitek aus Düsseldorf und zeigt Euch, wie das geht im Rahmen unserer neuen Filmserie „180 Sekunden Aktiv gegen Rosacea"

Es geht nicht darum, was Dir im Leben
passiert, sondern wie Du darauf reagierst.

Epiktet, Philosoph

facebook Twitter Youtube
facebook Twitter Youtube